Mediation

Mediation Calw

Mediation ist ein Verfahren, um Konflikte selbstverantwortlich mit Hilfe eines neutralen Dritten, des Mediators, zu regeln.

Sie selbst bestimmen, über welche Themen Sie sprechen möchten und welche Probleme Sie für die Zukunft regeln wollen.



Als Konflikte im Bereich Wirtschaft sind für die Mediation z. B. geeignet:

- Nachfolgeregelung
- Zusammenarbeit
- Verlagerung
- Urlaubsplanung
- Führung
- Rauchen am Arbeitsplatz
- Qualitätsprobleme
- Lieferantenkontakte
- Kundenkontakte

Als Konflikte im Bereich der Familie und anderen Organisationen sind für die Mediation z. B. geeignet:

- Umgang
- Vermögensaufteilung
- Unterhalt
- Versorgungsausgleich
- Erziehung
- Zusammenleben

Ziel der Mediation ist, durch die aktive Gestaltung einer gemeinsam gefundenen Regelung eine tragfähige Grundlage für den künftigen Umgang miteinander bzw. die zukünftige Zusammenarbeit zu schaffen.

Da bei der Mediation eine Abrechnung nach Stundenhonoraren bzw. Tagessätzen erfolgt, haben Sie die anfallenden Kosten stets im Blick. In vielen Fällen ist die Mediation zudem die kostengünstigere Alternative zum Rechtsstreit.

Frau Rechtsanwältin Kerstin Slama aus Calw ist nach umfassenden Fortbildungen im Bereich der Wirtschaftsmediation und dem Bereich der Familienmediation seit 2009 als Mediatorin in beiden Bereichen tätig.